Wir sind die Medienscouts

hinten: Katharina Assmann, Ruth Ettler, Julia Kürschner, Niklas Riedel; vorne:  Frau Krautmann und Frau Jarrar

nicht auf dem Bild: Karen Ziemann, Jolanda Mix und Lara Maxwitat

Wir Medienscouts wurden innerhalb eines Jahres zusammen mit anderen Iserlohner Schulen rund um die Themen Medien, Spiele und Computer ausgebildet.

 

Ziel dabei war es, dass wir ein breites Wissen erhalten, um dieses Wissen an unserer Schule weitergeben und euch bei Fragen bezüglich dieser Themen helfen zu können.


Urkundenübergabe im Beisein des stellvertretenden Schulleiters Herrn Peters

Wie könnt ihr uns treffen?

Wir bieten jeden Dienstag in der 1. großen Pause eine offene Sprechstunde an, wo ihr uns zu Fragen jeglicher Art rund um Medien ansprechen könnt. 

 

Was genau machen die Medienscouts?

Wir sind nicht nur für euch und eure Fragen da, sondern arbeiten auch an verschiedenen Projekten.  So gestalten wir jedes Jahr in der Profilwoche Projekttage in den Klassen 5 und 6 zum Thema „Sicheres Passwort“ und „Cybermobbing“.  Ihr findet uns auch am Tag der offenen Tür mit einem kleinen Informationsstand.  Um diese Projekte zu organisieren treffen wir uns zumeist mittwochs in der 7. Unterrichtsstunde. 

 

Solltet Ihr auch Interesse haben, ein Medienscout zu werden, kommt einfach in unsere Sprechstunde. Dann können wir euch über alles Wichtige und die nächsten Projekte informieren.

 

Weitere Informationen könnt Ihr unter www.medienscouts-nrw.de nachlesen.