· 

MGI und TKD Center Iserlohn unterschreiben Kooperationsvertrag

Am Mittwoch, dem 26.9.2018, besiegelten das Märkische Gymnasium und das Taekwondo-Center Iserlohn nun auch schriftlich ihre Zusammenarbeit.

 

Mit dabei waren neben Frau Dr. Köhler und Herrn Esteves auch Herr Nülle (1. Vorsitzender des Kreissportbundes Märkischer Kreis), Herr Stolte (Resort Generationen und Bildung der Stadt Iserlohn), Herr Barbarino (Präsident der Teakwondo Union NRW), Kristin Pauli (Koordinatorin der Sportleistungsakademie für Schülerinnen und Schüler am Hemberg) sowie Sengtavahn Visoury. Letzterer ist Schüler der Realschule am Hemberg und hat im vergangenen Schuljahr an der Sporthelferausbildung des Gymnasiums teilgenommen, um das Fördertraining zusammen mit Herrn Esteves zu leiten.

 

Schon im September fanden die ersten Fördertrainings (dienstags von 13.45 bis 15.15 Uhr) in den Räumlichkeiten des TKD Centers statt.

 

Ziel ist es, die Schützlinge des TKD Centers sowie weitere Schülerinnen und Schüler anderer Vereine ihrem Potential entsprechend zu fördern. Wir sind auch die nächsten Erfolge gespannt!

 

 

 

Kristin Pauli

 

Download
MGI Kooperation TKD_18 – Kopieren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 357.3 KB