· 

Bericht - „Mathematik zum Anfassen“ am Märkischen Gymnasium Iserlohn

„Mathematik? Das sind doch nur Zahlen und Formeln!“

So denken viele Jugendliche und auch manche Erwachsene. Mathematik wird häufig ausschließlich mit Theorie und Logik verbunden. Ihre Bedeutung für unseren Alltag und mathematische Zusammenhänge in der Realität beachtet man aber vielleicht nur selten.

Diese Sichtweise wurde durch die Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“ am MGI eindeutig korrigiert!

Wir haben uns sehr gefreut, über 1850 Schülerinnen und Schüler unterschiedlichsten Alters vom MGI sowie aus Schulen aus der ganzen Umgebung in dem zweiwöchigen Ausstellungszeitraum vom 01.10. bis zum 12.10.2018 zu Gast haben zu können!

Wenn sie auch mit gemischten Gefühlen zu dieser „Mathe-Ausstellung“ kamen, ließen sie sich doch zu einem wirklich beeindruckenden Großteil begeistern von den Seifenblasen, Kugelbahnen, Knobelspielen und Puzzles – ja, wer hätte das gedacht, tatsächlich von der Mathematik! Diese konnte auf einem ganz neuen Weg erlebt werden, wodurch sich einigen sogar Türen zur Entdeckung von Hintergründen erstaunlicher mathematischer Phänomene öffneten.

Die Ausstellung am MGI wurde hauptsächlich von 18 Schülerinnen und Schülern der Stufe Q1 sowie von sechs Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Mathematik neben dem normalen Schulalltag intensiv vorbereitet und mit viel Engagement und Herzblut betreut.

Für diesen Einsatz sowie die stets positive, motivierte Arbeitseinstellung gilt allen Beteiligten ein von Herzen kommendes Dankeschön!

Insgesamt blicken wir mit besten Erinnerungen auf diese sehr erfolgreiche „mathematische Zeit“ an unserer Schule zurück und freuen uns schon sicherlich auf die ein oder andere mathematische Knobelei, die das Leben noch so bereithält…!


… Und immer daran denken:

„Mathe macht glücklich!“ 😊

 

-------------------------------

Die Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“ wurde vom Mathematikum Gießen entwickelt und tourt durch Deutschland, Europa und die Welt. Das Mathematikum in Gießen ist das erste mathematische Mitmachmuseum der Welt. Es begeistert jährlich etwa 130.000 Besucher. Die Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“ präsentiert eine Auswahl der beliebtesten Experimente.

Weitere Informationen: www.mathematikum-unterwegs.de

Bericht Walburgis Gymnasium: https://walburgisgymnasium.smmp.de/2018/10/09/mathematik-mal-ganz-anders/