Facebook

Selbstbewusst und sicher durchs Leben

Die Kennenlernphase der 5. Klassen wird durch einen Projekttag vor den Herbstferien zur Stärkung der Klassengemeinschaft und zum Aufbau von Selbst- und Sozialkompetenzen abgeschlossen. Unter dem Motto „Selbstbewusst und sicher durchs Leben“ trainieren die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den zwei erfahrenen Experten Herrn Kimpfel und Herrn Weinreich sowie mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern Selbstbehauptungsstrategien und gehen auf  Verfahren der Konfliktlösung  in der Schule ein. In diesem Zusammenhang stellen wir den Schülerinnen und Schülern auch die verschiedenen Beratungsangebote der Schule vor (Beratungs- und SV-Lehrer, Medienscouts, Streitschlichtung und die Schulsozialarbeit).

Die Umsetzung dieses Projekttages wurde durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins des Märkischen Gymnasiums Iserlohn sowie des ZONTA Clubs Iserlohn möglich – ihnen sei an dieser Stelle ganz besonders gedankt!