Facebook

Neue Lesewelten betreten – Der Leseclub 2018

„Ich lese gerne Bücher, weil es mich in andere Atmosphären bringt“ – mit diesem und anderen Gedanken starteten Polli-Sue, Lucy, Maxi und Sammy  aus der Klasse 5d in die zweite Runde des Leseclubs bei Frau Koppert.  Das große Ziel: Freude am Lesen haben und dabei viele neue Bücher entdecken.

Neben der Aufklärung neuer Fälle mit Rico und Oscar, wurden Abenteuer mit Lenny und Melina auf dem Weg zum Skateboardcontest erlebt, Zombielehrer am MGI besiegt und schließlich mit den Drei Fragezeichen eine Betrügerbande festgenommen. Gerade die letzte Geschichte wurde zum Herzstück des Leseclubs. So wurde an mehreren Nachmittagen ein eigenes Hörspiel gestaltet, welches die Schülerinnen am Ende des Projektes mit nach Hause nehmen konnten. Hierbei wurde nicht nur geprobt, in verschiedenen Rollen zu sprechen, sondern auch die Hintergrundgeräusche waren ein wichtiges Thema. Deshalb wurde fleißig auf Tastaturen geklappert, Stühle gerückt oder Zirkusmusik eingespielt, um dem Hörspiel den richtigen Schliff zu geben.

Schließlich war die Zeit schneller vorbei als gedacht. In den vier Leseratten schlummerten am Ende immer noch viele Ideen für weitere Projekte im Leseclub, weshalb sie sich gerne auch noch weiterhin gemeinsam treffen möchten, um Bücher zu lesen und in neue Welten einzutauchen.

Jasmin Koppert