Facebook

MGI-Fußball-Turnier im Zeichen der WM

Am Freitag, dem 22.6.2018, spielten über 50 Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 bis 7 in der Zeit von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr eine schulinterne WM im Hembergstadion aus. Dafür wurden die angemeldeten Mädchen und Jungen per Zufallsprinzip auf 10 Mannschaften aufgeteilt, die jeweils einen Ländernamen der derzeitigen WM-Teilnehmer erhielten. Im Modus jeder-gegen-jeden wurde auf vier Kleinfeldern parallel gespielt. Das Team „Frankreich“ belegte am Ende den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!
Bedanken möchte ich mich vielmals bei dem Organisations-Team um Jannik Pleschke und Mattis Jander (beide Trainer der Fußball-Talentgruppe), Gianluca Schink, Nick Weinrich und Lukas Wehmeier (alle drei Betreuer der Jungen Fußball-AG) sowie Leon Henschke (Betreuer der Mädchen Fußball-AG).

Kristin Pauli