Facebook

Athletiktraining im Rahmen der Sportleistungsakademie mit neuem Trainer

Im Rahmen der „Sportleistungsakademie für Schülerinnen und Schüler am Hemberg“ (SPLASH) wird für ausgewählte Schülerinnen und Schüler unserer Kooperationsvereine (Iserlohn kangaroos, Iserlohn Roosters, TuS Iserlohn Hockey, TuS Iserlohn Leichtathletik, Iserlohner Schleddenhofer Schwimmerverein sowie die die Frauen- und Mädchenabteilung des FC Iserlohn) die Möglichkeit eingeräumt, an Athletiktrainingseinheiten teilzunehmen. Derzeit nehmen insgesamt 36 Schülerinnen und Schüler an der Zusatzförderung teil, die auf drei Trainingseinheiten aufgeteilt werden. Diese finden montags, dienstags und mittwochs jeweils von 13.30 bis 14.30 Uhr in der Sportarena statt. Dieses Jahr wird das Training von dem ausgebildeten Physiotherapeuten Dennis Konrad-Werner geleitet. Dieser ist u.a. derzeit auch als Athletiktrainer bei den Iserlohn Kangaroos für die 1. Herren (Pro B) beschäftigt.

Die Zielsetzungen des Athletiktrainings sind vielfältig:

  • Kräftigung der gesamten Muskulatur
  • Propriozeption (Ausbildung der Körperwahrnehmung und des Körpergefühls)
  • Koordination
  • Beweglichkeit und Mobilität
  • Entspannung: Lösen von Verspannungen

 

Das Athletiktraining wird von den Eltern finanziert. Sie wollen uns finanziell unterstützen, um den Elternbeitrag zu reduzieren? Dann wenden Sie sich gern an Kristin Pauli (pauli@mgi-iserlohn.de) oder Annette Hörstemeier (hoerstemeier@mgi-iserlohn.de). Vielen Dank!

 

Kristin Pauli