Facebook

WK III und WK II Fußball-Mädchen scheitern bei den Regierungsbezirksmeisterschaften in Ennepetal

Beide Mannschaften mussten gleichzeitig am Mittwoch, dem 5. April, in Ennepetal ihre Regierungsbezirksmeisterschaften ausspielen.
Bei den WK II Mädchen stand nur ein Spiel gegen das Team vom Reichenbach-Gymnasium Ennepetal an. Trotz guter Leistung und zwei Toren von Lara Sommer verloren die MGI-Mädchen am Ende mit 4 zu 2.

Die WK III Mädchen mussten sich einem Turniermodus stellen. Das Spiel gegen die Favoriten vom Reichenbach-Gymnasium aus Ennepetal konnten die Iserlohnerinnen unentschieden gestalten. Das war ein riesen Erfolg. Das zweite Spiel gegen die Mannschaft vom Hagener Gymnasium gewannen die MGIlerinnen mit 7 zu 2. Doch dies reichte nicht zum Turniersieg, da die Heimmannschaft gegen die Gäste aus Hagen höher gewinnen konnten.
Wir gratulieren beiden Mannschaften zu ihren großen Erfolgen. Sie sind auch in diesem Schuljahr wieder weit im Wettbewerb gekommen. Vielen Dank auch an Dorian Wieczorek, der beide MGI-Mannschaft coachte und Leonie Ehrentreich, die an diesem Tag die Mannschaften betreute.

Für die WK III Mädchen spielten:
Julie da Silva, Jette Müller, Stella Freier, Julia Kohberg, Lilli Teckhaus, Jolanda Mix, Jeanne Berlouis, Kim Becker und Jule Bergmann

Für die WK II Mädchen spielten:
Helena Wallbaum, Lena-Marie Müller, Kira Platthaus, Lara Sommer, Lara Kinze, Maya Pipke, Lea Badura, Pauline Ihme und Alica-Sophie Büngener


Kristin Pauli