Facebook

Sport-AGs starten in das neue Schuljahr

Wie auch in den letzten Schuljahren ist der Freitag unser AG-Tag geblieben. Ab 13.30 Uhr  können Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufen 5 bis 8 an den Sportangeboten teilnehmen.

Basketball
Dieses Jahr wird die AG von Erik Krumme (Q2) und Jan Kürschner (Q1) geleitet. Sie findet immer in der neuen Sporthalle (Sportarena) statt und endet 14.15 Uhr. Bis jetzt haben sich 16 Mädchen und Jungen angemeldet. Sowohl Vereins-Basketballer als auch Schülerinnen und Schüler, die das Spiel gern lernen möchten, treffen sich hier. Zu Beginn werden meist Technikübungen zum Werfen, Dribbeln und Passen durchgeführt, damit diese dann im anschließenden Spiel verbessert angewendet werden können. Verschiedene Wettkampfspiele lassen den Spaß garantiert nicht zu kurz kommen!

Fußball
Auch in diesem Schuljahr wird die AG von den vier Sporthelfern Lukas Wehmeier, Mattis Jander, Leon Henschke und Can Yilmaz (alle EF) betreut. Ihr findet sie immer von 13.30 bis 14.30 Uhr in der alten renovierten Sporthalle. Derzeit nehmen 25 fußballbegeisterte Mädchen und Jungen an der AG teil. Bis jetzt standen eher Kleinfeldfußballspiele im Vordergrund, einmal konnte sogar noch das schöne Wetter draußen genutzt werden. Auch wenn nun die eine oder andere Technikübung mit in die AG-Stunden eingebaut wird, so kommt doch der Spielspaß garantiert nicht zu kurz!

Hallenhockey
Erstmals ist auch Hallenhockey unter den Sportangeboten – darüber freuen wir uns sehr! Betreut wird die AG von Lena Kohberg (Stufe 9), ihr findet sie in der neuen Sporthalle (Sportarena) in der Zeit von 13.30 bis 14.30 Uhr. Schläger und Bälle werden euch zur Verfügung gestellt. Am Anfang und am Ende müssen alle kräftig mit anfassen, denn es müssen die Banden aufgestellt bzw. weggeräumt werden. Mittlerweile haben sich alle Neu-Hockey-Spieler an den Umgang mit dem Schläger gewöhnt. Sogar ein Spiel konnte schon beim letzten Mal durchgeführt werden – und das mit großem Erfolg! Insgesamt nehmen bis jetzt 16 Schülerinnen und Schüler an der AG teil, wobei einige erfahrene Hockey-Spielerinnen darunter sind, die den Neulingen teilweise in Einzelunterricht bei den Technikübungen helfen.
Am 19.11.2016 lädt Lena Kohberg auch Hockey-Interessierte zu einem Turnier in der neuen Hemberg-Halle ein. Los geht’s um 14.00 Uhr. Der TuS Iserlohn freut sich über viele Zuschauer.

Habt Ihr doch noch Lust an einer AG teilzunehmen? Dann Sportzeug mitbringen und los! Die Betreuer freuen sich auf Euch!