Facebook

Schüler erhalten Cambridge-Zertifikate

Externe Sprachzertifikate sind in unserer zunehmend globalisierten Welt eine ideale Zusatzqualifikation, da sie Fremdsprachenkenntnisse objektiv bestätigen und Schulabgangszeugnisse ergänzen.
Die Cambridge English Prüfungen haben weltweit einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und werden sowohl national als auch international als Nachweis qualifizierter Englischkenntnisse von über 13.500 Behörden, Regierungsorganisationen und Unternehmen geschätzt und anerkannt. Nahezu alle britischen Hochschulen und Tausende von Hochschulen weltweit erkennen Cambridge English Prüfungen als Zugangsberechtigung für englischsprachige Studiengänge an.

Das Märkische Gymnasium beglückwünscht auch in diesem Schuljahr Schülerinnen und Schüler zu den erworbenen Zertifikaten.
Über eine bestandene FCE-Prüfung freuen sich: v. l. Selina Happe, Dorothee Springer und Lisa Bialaschik (es fehlt Johanna Wockelmann).
Ein CAE-Zertifikat erhielten Malte Hennes, Alica Acar, Lucas Behde, Johanna Hollenbeck und Charlotte Wallberg (es fehlt Cassandra Glagla).
Stellvertretend für die Fachgruppe Englisch gratuliert der Leiter der Vorbereitungskurse, Herr Sander.