Facebook

Milchcup 2017 – erfolgreiches Tischtennisrundlaufturnier am Hemberg

Nach einer äußerst kurzen „Anreise“ und der ersten Teambesprechung in der warmen Februarsonne vor der Sportarena war schnell klar: Das MGI würde es seinen Gegnern auch dieses Jahr nicht einfach machen!
Die Mannschaften „It-Girls“ und „TTC – Simon“ aus der 6d sowie die „Special Boys“ der 5d waren schon beim Einspielen hochmotiviert, beobachteten ihre potentiellen Konkurrenten und spielten sich in Stimmung.
Nach drei erfolgreichen Spielen der Vorrunde durfte sich die Mädchenmannschaft im Viertelfinale dem Theodor Heuss Gymnasium aus Hagen stellen, konnte das Spiel aber leider nicht für sich entscheiden.
Unverzichtbar waren Claudia Babylon, Sheimah Omayrat, Vivian Wittkamp, Kim Kadija, Laurie Kilian aber auch nach ihrem Ausscheiden noch, da sie als pinke Cheerleading-Front die Jungsmannschaften begeistert anfeuerten.

Die Special Boys gewannen zunächst souverän 2 der 3 Vorrundenspiele mit 3:2 und 5:0, trafen dann genauso wie die Mädchen im Viertelfinale auf die Hagener Konkurrenten, denen sie nach einem spannenden Spiel das Feld überlassen mussten.
Glückwunsch an Ahmad Hourani, Ayman Ryari, Gabriel Satlek, Julius Dietrich und Elias Schmolke Hernández!

Das Team „TTC-Simon“ mit Lennart Sirringhaus, Emil Metz, Mika Wallis, Thilo Lorenz und Kaspar Kirchhoff fegte nach einer unfassbar starken Vorrunde mit drei Siegen (3:2 / 5:0 / 4:1)  auch ihre Gegner im Halbfinale „von der Platte“. Sie sorgten für ein nervenaufreibendes Spiel, bei dem sogar die Fans auf der Tribüne (Danke an die Lateinklasse!), die Coaches und ich ordentlich ins Schwitzen kamen.
Aber der Nervenkitzel sollte noch kein Ende nehmen. Emil, Mika, Lennart, Thilo und Kaspar durften sich schließlich dem Endgegner in der Mitte der Halle an der Finalplatte stellen. Nach einem gewonnenen Satz gaben sie zunächst einen Punkt an ihre Gegenüber ab. Plötzlich stand es 2:2 und es befand sich nur noch ein MGIler mit 3 Hagenern an der Platte...
... Und bäääähm, TTC-Simon holte sich den Sieg!!!

Glückwunsch Jungs! Ich freue mich auf die Fahrt nach Düsseldorf!
Ich gratuliere allen Mannschaften zu diesem tollen Spieltag und bedanke mich auch besonders bei den motivierenden und zuverlässigen Coaches Felix Radtke und Clemens Behrendt!

Lina Sickmann