Facebook

Endstand 5:3 – Fußball WK I scheidet im Halbfinale gegen die Gesamtschule Iserlohn aus

Am Mittwochnachmittag (15.03.2017) unterlag die WK I mit einem Endstand von 5:3 gegen den Kontrahenten der Gesamtschule Iserlohn.
Während die 1. Halbzeit noch von beiden Teams ausgeglichen und stark umkämpft wurde (1:1 zur Halbzeit), konnten vor allem in der 2. Halbzeit die MGI-Oberstufenschüler ihre Chancen nicht nutzen. So wurden leider klare Torchancen vergeben – das Runde wollte an diesem Nachmittag einfach nicht ins Eckige! Und so lag es auf der Hand, dass die Gesamtschüler schließlich ihre Chancen nutzten und 5:2 davon zogen. Kurz vor Schluss konnte Marlon Struck dann noch das 5:3 erzielen.


Es spielten aus den Stufen EF-Q2:
Johannes Ritter, Florian Ranke, Anas Lemrini, Julian Höll, Lennart Hahn, Fabian Ketzer, Marc Schwab, Pascal Lison, Tom Pfländer, Marlon Struck, Moritz Batze, Marek Kulczycki, David Kopacz, Jannik Pleschke, Bendix Busch



Tanja Stahn-Köster