Facebook

Auch WK III Fußball Mädchen qualifizieren sich für die Regierungsbezirksmeisterschaften

Am Montag, dem 27.3.2017, stand das Finale der Kreismeisterschaften für die WK III Mädchen des MGI im Fußball an. Gegnerinnen waren die Schülerinnen der Realschule Menden.
Zu Beginn des Spiels lief das Spiel nur in eine Richtung. Die Iserlohner drängten Richtung Tor, konnten aber trotzdem in der ersten Halbzeit keine entscheidenden Torchancen herausspielen.
Erst in der zweiten Hälfte konnte das Spielgeschehen etwas auseinander gezogen werden. Nach einem Fehler der gegnerischen Torhüterin konnte Jolanda Mix den Ball im Tor unterbringen. Jetzt mussten auch die Menderinnen aktiv werden. Die beste Spielerin wurde vorbildlich von Jule Bergmann und Julia Kohberg aus dem Spiel genommen. Dies ermöglichte aber den MGIlerinnen mit Platz nach vorn zu spielen. Vor allem Stella Freier und Julie Da Silva zeigten immer wieder gute Aktionen Richtung Tor. Julie war es dann auch, die das entscheidende Tor zum 2 zu 0 schoss. Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Erfolg!
Nun geht es nächste Woche zu den Regierungsbezirksmeisterschaften in den Ennepetal-Ruhr-Kreis. Wir wünschen auch dort viel Erfolg!

Für das MGI spielten:
Julie da Silva, Jette Müller, Stella Freier, Julia Kohberg, Lilli Teckhaus, Jolanda Mix, Jeanne Berlouis, Kim Becker und Jule Bergmann

Kristin Pauli